Montag, 16. Mai 2011

Ein Tag in Tallinn mit wunderbarem Essen!

Ich war letzte Woche mit meiner guten Freundin S. in Helsinki. Natürlich nicht ganz unvorbereitet - ich hatte mir alle veganen Lokale rausgesucht um nicht verhungern zu müssen :-) Da aber Finnland sehr fortschrittlich ist, wäre das gar nicht nötig gewesen!
Es gibt zb die Eiskette "Spicy Ice" welche Tofu-Eis im Angebot hat - hmmmmm - Karamel-Tofueis - vegan! ♥

Nun ja - in Helsinki war ich also gut versorgt - dann aber haben wir spontan einen Abstecher nach Estland gemacht und einen Tag in Tallinn verbracht. Auch nicht ganz unvorbereitet - S. hatte von ihrem Spanischlehrer ein paar Lokaltips bekommen. Und eines dieser Lokale war ein Volltreffer!

Falls ihr also jemals in die Lage kommt euch Tallinn anzusehen -> GO AHEAD!
Aber besucht auf alle Fälle das "Von Krahli Aed"! Das Lokal bietet Fleisch, Fisch und vegane Speisen in Bioqualität zu tollen Preisen! Alles was mit L und E gekennzeichnet ist, ist VEGAN - statt Milch wird Hafersahne und Hafermilch verwendet. Die himmlischen veganen Desserts muss man auch unbedingt verkosten.

Meine Hauptspeise waren Rote-Beete-Puffer mit Fisolen auf Hanfsamensauce.




Als Nachspeise habe ich Estragon Eis (aus Kokosmilch) auf Schokokuchen mit warmen Kirschkompott gewählt - ein geniale Komposition!
 

Ein tolles Menü, das S. mit einem estnischen Wodka schließen wollte - aber DAS war nun wirklich gar nicht möglich. Wodka pur .... brrrrrr. :-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen