Montag, 16. Mai 2011

Linsenlasagne mit Blattsalat

Ein Klassiker in meiner Küche - vor allem wenn Besuch kommt bietet sich die Linsenlasagne an. Man kann sie perfekt vorbereiten und auch kalt genießen.


Zutaten für 4 Portionen:
Lasagneblätter
200g rote Linsen
2 mittlere Stangen Lauch
3 Fleischtomaten oder Tomatenpürree
2 Karotten
1 EL Olivenöl
1 Lorbeerblatt
500 ml Gemüsesuppe
200g Sojacuisine
2 EL Balsamicoessig
Salz, Pfeffer, Chili
veganer Käse nach Belieben

Lauch putzen, der Länge nach halbieren und in feine Stücke schneiden. Tomaten schneiden (nach Belieben häuten). Karotten schälen und grob raspeln. Im Olivenöl das Gemüse andünsten.
Linsen gut abwaschen und mit Lorbeerblatt zum Gemüse geben - kurz mitdünsten.
Mit Gemüsesuppe aufgiessen und ca. 15 Minuten köcheln lassen. Mit Sojacuisine verrühren und mit Essig, Salz, Pfeffer & Chili würzen.

Auflaufform mit Öl ausstreichen und mit etwas Linsengemüse die 1. Lage beginnen. Die letzte Lage sollte Linsengemüse sein - darauf kann man nach Belieben geraspelten veganen Käse verteilen.

Bei 180°C für 30 Minuten goldbraun backen und mit Salat servieren. Yummy!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen