Freitag, 14. Oktober 2011

MoFo 10: Altwiener Nussbeugerl




Für 6 Personen:
250g Mehl universal
100g Margarine (zB Alsan)
20g Kristallzucker
1TL Eiersatz (für 2 Eidotter) - Ogran NoEgg + 2EL Wasser
20g Germ
1 Prise Salz
100ml Sojamilch
etwas Wasser mit Maisstärke versprudelt zum Bestreichen

Das Mehl mit Salz, Zucker und Butter abbröseln (mit den Finger vermischen und ganz kleine Brösel machen). Die Germ in etwas kalter Milch auflösen und den Eiersatz hinzufügen. Die Flüssigkeit langsam in das Mehl einkneten und einen festen Teig kneten. Den Teig in Alufolie wickeln und für 1 Stunde in den Kühlschrank legen.

In der Zwischenzeit die Fülle zubereiten.

300g geriebene Walnüsse
150g Kristallzucker
1/8l Wasser
1TL Margarine

Wasser mit Zucker kurz aufkochen, vom Herd nehmen und mit Nüssen vermengen. Die Margarine unterrühren.

Den Teig nach 1 Stunde aus dem Kühlschrank nehmen, den Backofen auf 180°C vorheizen.
Auf einer bemehlten Fläche den Teig dünn ausrollen und in Vierecke von 6x10cm schneiden. Etwas Nussfülle mittig platzieren und ein Kipferl einrollen. Auf ein Backblech legen und mit dem Wassermix bestreichen. Zudecken und etwas gehen lassen, bis der Wassermix völlig eingetrocknet ist. (~10 Minuten)

Kipferl nachformen und in den Backofen schieben. Ca. 25 Minuten backen, bzw. sie aus dem Rohr nehmen sobald sie eine schöne goldbraune Farbe haben.

Kommentare:

  1. Ich wünsche mir dich als Veganwichtelmama, dann darfst du mir die schicken (und alles andere was du machst auch ;) )

    AntwortenLöschen
  2. hihi - na ich bin gespannt wer mein beschenkter wird *ggg*

    AntwortenLöschen