Montag, 17. Oktober 2011

MoFo 11: Powidltascherln

Für 6 Personen:
1 Portion Erdäpfelteig (Rezept unterhalb)
100g Powidl
etwas Rum
etwas Zimt
1 EL Sojamehl in 2 EL Wasser aufgelöst
80g Margarine (zB Alsan)
100g Brösel
Staubzucker




Den Erdäpfelteig auf einer bemehlten Oberfläche ca. 5mm dick ausrollen. Mit einer Tasse runde Flecken aus dem Teig ausstechen. Powidl mit Zimt und Rum verrühren und mit Teelöffel in der Mitte der ausgestochenen Teigkreise platzieren. Die Ränder dünn mit Sojamehlmix bestreichen und die Kreise zusammenklappen und gut zusammendrücken.

In leicht gesalzenem Wasser für 5-8 Minuten sieden - die Tascherln sind fertig wenn diese an die Oberfläche kommen. Mit Schaumkelle abschöpfen, abschrecken und abtropfen lassen.

Brösel in etwas Margarine in einer Pfanne golbbraun anrösten. Tascherln in den Bröseln wenden, mit Staubzucker bestreuen und servieren.


Erdäpfelteig:
400g mehlige Kartoffeln
20g Margarine (zB Alsan)
100g Mehl (universal)
25g Weizengrieß
Salz
1 EL Sojamehl

Mehlige Erdäpfel in der Schale in Salzwasser weichkochen oder im Dampfgarer weichdünsten (20-30Minuten). Schälen und noch heiß durch die Presse drücken, Masse auskühlen lassen. Dann die restlichen Zutaten mit der Hand einkneten. Erdäpfelteig kurz rasten lassen und dann weiterverarbeiten.

Kommentare:

  1. die sehen wundervoll aus!

    du machst so wundervolle MoFo-Einträge, dass ich jedemal vorbeikommen und nochmal genauer gucken muss^^

    AntwortenLöschen
  2. :-) das ist auch gut so! ich will euch alle in meinen bann ziehen *gg*

    AntwortenLöschen