Samstag, 10. März 2012

Sauerkrautstrudel

Dank meines Bruders D. weiß ich seit 1 Woche, daß es Sauerkrautstrudel gibt. Ich habe das Rezept zufällig in seiner Rezeptmappe gefunden und seitdem auf den richtigen Tag zum Zubereiten gewartet. HEUTE! IST! ES! SOWEIT! :-)

Da sein Rezept mit Speck war, mußte ich ein wenig variieren - aber das ist ja der normale MO.



500g Sauerkraut
1 Lorbeerblatt
3 Wacholderbeeren
1 Zwiebel fein gehackt
200g Sellerie fein geschnitten
1 geriebene Kartoffel
evt. etwas Essig falls es nicht sauer genug ist/Salz/Pfeffer

250g Räuchertofu in kleinen Würfeln
Olivenöl

Sellerie und Zwiebel in etwas Olivenöl andünsten. Das Sauerkraut auswaschen, ausdrücken und mit in den Topf geben. Mit Wasser aufgießen, die Kartoffel und die Gewürze unterrühren und für 20-30 Minuten bei geschlossenem Deckel dünsten.
Den gewürfelten Tofu resch anbraten und dann zum Sauerkraut mischen.

Strudelteig aus dem Kühlschrank nehmen, ca. 15 Minuten ruhen lassen. Den Strudel füllen und mit Wasser/Stärke Mischung bestreichen und laut Packungsanleitung zubereiten.

Den Strudel mit Salat und Sojagurtsauce servieren.

1 Kommentar:

  1. Liebe Smilla,
    wir arbeiten aktuell an unserem Kochbuch mit den besten veganen Rezepten aus so tollen Blogs wie deinem. Dein Sauerkrautstrudel hat uns besonders gut gefallen und wir wollten fragen, ob wir das Rezept mit aufnehmen dürfen? Selbstverständlich wirst du als Urheber genannt und deine Blog-Adresse wird auch mit angegeben.
    Wir sind auf dem Gebiet nicht unerfahren und erstellen gerade einen veganen Restaurantguide mit Rezepten, der bald in Druck geht. Eventuelle Überschüsse aus den späteren Verkäufen werden für einen guten Zweck gespendet. Das ganze ist Teil unseres Projekts „vekoop“, das wir gerade auf die Beine stellen. Es handelt sich hier um einen veganen Social-Commerce-Shop, bei dem jeder mitentscheiden kann und soll. Falls du lieber ein anderes deiner Rezepte beisteuern wolltest, ginge das selbstverständlich auch.

    Wir freuen uns auf Rückmeldung :-)

    Danke und viele Grüße aus Oldenburg!

    Jennifer

    Mail vepress@vekoop.de
    Web http://www.vekoop.de

    AntwortenLöschen