Samstag, 19. Mai 2012

Frozen Yogurt - kalorienarme Erfrischung für heiße Tage

Es scheint als hätte der Frozen Yogurt Hype nun auch Österreich erreicht. In den USA sind diese kalorienarmen Erfrischungen ja schon lange erhältlich. In den meisten Shops gibt es leider keine vegane Version, dennoch ist nichts leichter als Frozen Yogurt auch vegan zu geniessen!




Für ~8 Kugeln:
400g Sojagurt
2 Cups Himbeeren oder andere Beeren
3 EL Agavendicksaft

Alle Zutaten pürieren und nach Geschmack süßen. Danach sofort ab in die Eismaschine und für rund 15 Minuten gespannt auf das Ergebnis warten!

Sofort genießen! :)







PS: Heute hab ich auch wieder Brot gebacken - Einkorn Vollkorn mit Hirseflocken, Sonnenblumenkernen, Dinkel und Leinsamen. Es riecht fantastisch - daher freu ich mich schon aufs anschneiden am Abend.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen